Über uns

Allgemeine Informationen über De Haan IT GmbH.

De Haan IT begann 1979 als Kassenzulieferer und hat sich in seinem fast 40-jährigen Bestehen zu einem führenden Gesamtlöser für Zahlungssysteme, Zutrittsverwaltung, Reservierungen und Online-Gutscheine entwickelt. De Haan IT ist auf dem Markt als kreativ und innovativ bekannt. Das Unternehmen ist in seinem Segment führend. Europa ist sein Haupttätigkeitsfeld und das Unternehmen hat große Kunden in Branchen wie Freizeitparks, Wellness, Zoos und Schwimmbäder. Das Unternehmen bietet Dienstleistungen in den Bereichen:

  • Software
  • Hardware
  • Wartungsverträge
  • Serviceverträge
  • Beratung

Unser Ziel: Daten kombinieren, Handlungen automatisieren und damit einfacher machen.

Das Unternehmen

 

Das Unternehmen ist mit rund 40 Mitarbeitern, einem kleinen, dynamischen Unternehmen. Der Teamgeist ist groß, indem jeder seine eigene Funktion hat. Die Organisation wirkt professionell und bietet viel Platz für Kreativität. Die Atmosphäre ist inoffiziell. Erfolge werden gemeinsam geteilt und von Widrigkeiten wird das beste gemacht.

De Haan IT Deutschland GmbH ist Teil von De Haan IT International B.V., das wiederum von der Groupe Cullinan SA mit Sitz in der Schweiz gehört. Hinzu kommen Vertriebsbüros in die Niederlanden, der Schweiz und Belgien.
Dieser Schritt wurde unternommen, um den De Haan IT-Dienste die Freiheit zu geben, sich vollständig zu entwickeln. Der

Fokus liegt auf:
I:   Eine starke (international) Ausbreitung und
II: Professionalisierung der Organisation.

Die Ambitionen von De Haan IT sind hoch. Im Jahr 2018 wird es gegenüber 2017 ein starkes Wachstum geben, während der Ausblick für 2019 ebenfalls sehr gut ist. Erfolg ist eine Wahl.

Im Jahr 2016 wurde der Name von De Haan B.V. geändert. in De Haan IT  International B.V. Die Handelskammer Nummer ist gleich geblieben. Die neue Struktur ist damit vollständig abgeschlossen.
Wir gehen definitiv weiter als die Niederlande: Der Markt ist vor allem Europa mit Fokus auf Deutschland, der Schweiz und Belgien. Aber natürlich auch Aufmerksamkeit für alle anderen europäischen Länder. Dies erfordert unterschiedliche Anforderungen und erfordert Anstrengungen von unserer Handelsabteilung. Hier sind wir bereits mit der Ausarbeitung dieser Pläne beschäftigt.

Die Organisation von De Haan IT wurde verstärkt und professionalisiert.
Der CIO-Manager ist verantwortlich für die Architektur der verschiedenen Softwarepakete und deren Weiterentwicklung. Wir werden natürlich mit unseren Softwareprodukten weiter auf dem Laufenden bleiben.

Darüber hinaus beinhaltet diese Funktion die Entwicklung und Umsetzung von Richtlinien zu einem vorhersehbaren Softwareentwicklungszyklus, Versionsmanagement (allgemein, Länderebene, Kundenebene, Filialen etc.) sowie die Übernahme und das Management unserer Softwareentwickler.

Wir werden die Softwaregruppe in zwei Gruppen einteilen:

Die Gruppe, die täglich an der Verbesserung und Weiterentwicklung unserer Softwareprodukte arbeitet. Wir wollen uns von unseren Kunden inspirieren lassen, vor allem aber denen weiterhin inspirieren. Dafür sind wir immer bekannt: innovativ.

Die Gruppe, die täglich mit unseren Kunden zusammenarbeitet: Erstellen von Maßarbeit auf Kundenwunsch, Verknüpfungen mit ERP- oder Finanzpaketen, Verknüpfungen mit Hardware, Testsoftware und neuen Anwendungen usw. und natürlich die Darstellung von Daten, die über unsere Software mit BI-Tools erhalten wurden . Wir sind auch dafür bekannt: Wir denken nicht an ein Standardprodukt, sondern an die spezifischen Bedürfnisse des einzelnen Kunden.

Der Fokus

Der Fokus beider Gruppen mag unterschiedlich sein, aber beide arbeiten an einem eindeutigen Arbeitsprozess im Bereich der Fertigstellung, Entwicklung, Dokumentation und der Entstehung eines klaren und eindeutigen Prozesses.

Beide Gruppen bestehen aus eigenen festangestellten Mitarbeitern von De Haan IT Nederland B.V., weil wir dieses Know-how im eigenen Haus benötigen. Deshalb haben wir die Organisation mit inspirierenden Mitarbeitern gestärkt. Auch im Bereich BI-Tools, Datenbanken, Hardware und Software gibt es Links zu vielen anderen Paketen. Dieses Know-how steht in engem Zusammenhang mit unseren Kernprodukten und der Benutzerfreundlichkeit unserer Kunden.

Der Kundenservice ist auch sehr professionell. Wir wollen nicht nur für ein exzellentes Produkt, sondern auch für einen guten Service bekannt sein. Einige Probleme, die Kunden melden, sind sehr einfach zu lösen, andere sind grundlegender. Manche Probleme sind eigentlich Wünsche, andere können den Lauf der Dinge blockieren. Und einige Probleme scheinen Softwareprobleme zu sein, können aber später auf Hardwareprobleme zurückgeführt werden. Wir wollen aber in allen Fällen schnell und adäquat mit dem Kunden sprechen und schnell das richtige interne Know-how mit den spezifischen Problemen verknüpfen.

Wir haben das Implementierungsteam eindeutig wie ein Team positioniert, die nach klaren Vorlagen mit Implementierungen verantwortlich für unsere Softwareprodukte besteuert werden, initiieren Ausbildung etc. Mit ihnen sind die Erfahrungen der Kunden oft für die erste Partei, wie die Zusammenarbeit mit De Haan IT Nederland BV höflich sein.